Produktübersicht

  • Hocheffiziente Filtergehäuse mit Seitenzugang
  • Non-Bag-In-/Bag-Out-Konfiguration
  • Auf Primärfilter mit Flachdichtung ausgelegt

Typische Anwendungen

  • Daten-Center
  • Gesundheitswesen
  • Mikroelektronik
  • Pharmazeutisch
  • Abwasserbehandlung
Rahmenmaterial
  • Edelstahl
Seismische Qualifikation
  • Optional
Filterdichtung
  • Dichtung
Bag-In – Bag-Out
  • Nein
Integrierte Filterabdichtung
  • Externe Einstellung
Leckprüfung
  • ASME N510
Qualitätskontrolle
  • ASME NQA-1

Die Gehäuseabdeckung der KG-Serie mit Flachdichtung ist ein hochleistungsfähiges Filtergehäuse mit Seitenzugang, das so konzipiert wurde, um Anwender maximale Qualität und Leistung in einer Non-Bag-In-/Bag-Out-Konfiguration zu bieten. Dieses Gehäuse wird typischerweise in kritischen Prozessen eingesetzt, wo gefährliche luftgetragene Partikel oder Gase daran gehindert werden müssen, in die Atmosphäre einzutreten.

Die Gehäuse der KG-Serie werden unter strengen Qualitätskontrollen hergestellt und gründlichen Inspektionen und Dichtheitsprüfungen unterzogen, bevor sie das Werk verlassen; darüber hinaus bestehen sie garantiert DOP- und Freon-Tests vor Ort.

Die Gehäuse der KG-Serie sind auf Primärfilter mit Flachdichtung ausgelegt. Primärfilter können HEPA-Filter (zur Partikelfiltration) oder Kohlen-Adsorber (zur Gasadsorption) sein. Um sowohl Partikel als auch Gase filtern zu können, können HEPA-Geräte in Reihe mit Kohlenstoff-Adsorber-Geräten geschaltet werden.


Für Größen und Leistungsdaten:

Vollständige Broschüre herunterladen

Fragen?